Behinderte im Bundestag - EXTRA 3 - NDR

minusberlin.de vom 28.10.2011 21:28
Die Veranstaltung zum "Welttag der Menschen mit Behinderungen im Bundestag" endete kürzlich mit einer Absage der Veranstaltung durch die Bundesregierung.

Christiane Link berichtet in Ihrem Blogbeitrag:
"Ich muss gestehen, so viel Sinn für Humor hätte ich den Damen und Herren des Deutschen Bundestages gar nicht zugetraut. Ich habe schallend gelacht als ich die Nachricht las: Der Deutsche Bundestag sagt die Veranstaltung zum Welttag der Menschen mit Behinderungen ab, weil sich zu viele behinderte Menschen angemeldet haben – genauer gesagt zu viele Rollstuhlfahrer."
Quelle: Die Komiker des Deutschen Bundestages

Warum die Regierung zur Veranstaltung über Behinderung erst 300 Menschen ein- und dann wieder auslädt, nur weil 100 von ihnen im Rollstuhl sitzen, erklären Martina Hauschild und Robin Voigt im Detail in folgendem Video.






Link zu diesem Beitrag für Foren, E-Mails und Messenger:



Unsere E-Mail Adresse: xklx1bw0gwa@byhv21z5nfh0ntif.org

Beiträge aus der selben Kategorie

Kommentare zu dem Beitrag
Bisher sind keine Kommentare vorhanden.
Schreib jetzt den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.
Kommentar hinzufügen
* Der Username kann frei gewählt werden.

Empfehlungen

22.03.2015

02.03.2015

15.05.2014

04.02.2014

10.01.2014

18.12.2013

05.11.2013

18.06.2013

Das Beste der Woche

Tops des Monats